Berliner Halbmarathon

Der Beginn meiner neuen Saison sollte mit einen Halbmarathon anfangen. Es waren 8° C und schönes Wetter. Wieder in der 3. Starterwelle gestartet, diesmal von ganz Vorn nicht so wie beim Marathon in der Mitte. Der Start von Vorn ist super gewesen. 020Ist aber nicht zu empfehlen. Weil es viel schwieriger ist in Deinen Rythmus zu kommen. Bei mir kam noch dazu das meine Pulsuhr keinen Empfang hatte in den ersten 5 Km. Deswegen bin ich viel zu schnell losgerannt. Und mein Puls war zu hoch. Wieder war es ein Krampf ,bei Km 17, der mich stoppte. Aber ich konnte danach gleich wieder durchstarten. Bei 21 Km war ich endlich im ziel, 16 minuten zu langsam. Nächstes mal bin ich schneller.

Bildquelle: © dastridream.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.