Britzer Garten Lauf 2016

Das sollte wieder ein Familienevent werden, meine Frau, Sohn und ich an der gleichen Veranstaltung….einfach nur schön. Okay , das ich raus bin wisst ihr ja, also gab ich den Startplatz an svon weiter.

IMG_5085Svon erwähnte gleich das ich keine besonderen Zeiten erwarten dürfe, aber das war mir eigentlich egal. Er absolvierte die 10km in einer Zeit von 56:53 Minuten, neue persönliche Bestzeit für ihn. Ich denke da wird es noch einen Artikel von ihm selbst geben.

Zurück zum Lauf, diesmal aus Sicht eines Reporters. Das Wetter war wirklich sehr schön, um die 4 °C und die Sonne ließ sich auch blicken. Die Stimmung war natürlich viel besser als im letztem Jahr, wo es bei gleicher Temperatur regnete.IMG_5026

Svon´s und meine Familie trafen sich bei der Anmeldung. Es ging danach zum Startplatz wo gerade die Kids mit ihren 3,0 km Lauf starteten.

Max war auf die kurzen 3,0 km angemeldet. Ein Kinderspiel. Doch auch das kam ganz anders, Starke Erkältung am Dienstag vor dem Run! DAS konnte nur eins heißen: DNS für seinen Start!IMG_5189IMG_5191

Meine Frau bestritt die 5,5 km und nahm das als Trainingsauftakt. Gerade erst aus einer starken Erkältung gekommen sollte das ein schöner Trainingslauf für ihren Avonlauf und die Firmenstaffel werden. Auch hier wurde wieder eine bessere Zeit hingelegt als auf dieser Strecke vor zwei Jahren! Bravo.

Danach spazierten wir mit unseren Familien durch den Britzer Garten um mit den Kindern den Spielplatz unsicher zu machen. Es war ein schöner Familienausflug und ich war doch etwas traurig nur Reporter und Fotograf gewesen zu sein.

Bildquelle: © dastridream.de

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.