24h Schwimmen in Berlin 

Das 24h Schwimmen im Berliner Paracelsus Bad ist nun Geschichte. Leider bin ich unter meinem selbst gesteckten Ziel geblieben, aber die Strecke hat mir gereicht. Svon und ich trafen uns gegen 0:30 Uhr vor dem Schwimmbad und wir meldeten uns an. Rein in die Umkleidekabine und unter die Dusche.  Ein …

24h Schwimmen auch in Berlin 

Training hat was für sich, besonders wenn man sämtliche Internetsuchmaschinen nach 24h Schwimmen in Berlin quält und leider keine Treffer findet.  Svon und ich trafen uns vergangene Woche zum Training in Steglitz und wurden durch ein Plakat darauf aufmerksam. Svon checkte sein Trainingsplan und sagte spontan zu.  Ich freue mich …

Schwimmtraining mit Svon

Gestern ging es mal mit Svon ins Wasser, das wurde auch endlich mal Zeit.  Ich war mit ihm schon eine ganze Weile nicht mehr schwimmen und ein Termin in seiner Nähe wurde gleich als Trainingstermin umgesetzt.  Ich freute mich schon sehr auf unserer gemeinsamen Termin und wollte, um ehrlich zu …

Zurück im Wasser

Jetzt habe ich, seit drei Tagen, meinen Sport wieder und es wurde auch Zeit. Ich esse viel zu gerne und ohne Sport, … ach lassen wir das! Auf jeden Fall geht es nun wieder los. Meine erste Laufeinheit war auch schon nach 2,7k vorbei, Super Tempo und “0” Kondition. Ich …

Happy Birthday dvon!

Und wieder ist ein Jahr vergangen und der Sport ist immer noch dein Begleiter! Schön zu sehen, dass das Alter nicht mit deiner Sportlichkeit zu tun hat. Die Leisungen sind konstant und werden jetzt auch bestimmt noch einmal verbessert. Egal wie alt man ist, solange man sich bewegen kann spielt …

Ein Test über die App

Dvon hat sich ein paar Tage und Nächte um die Ohren geschlagen um unserer Homepage neuen Wind einzuhauchen. Das Ergebnis einfach nur top. Ich versuche nun über die App einen Artikel hochzuladen um für den RTL@FUE2018 kein Netbook mit schleppen zu müssen.  Ich übe und habe Spaß und euch viele …

Lass es laufen

Kommen wir mal zu einem etwas anderen Thema. Triathlon besteht, so sagen auch wir es oft, eigentlich aus vier Disziplinen. Schwimmen, Radfahren und Laufen sowie als vierte Disziplin, die einem durchaus das Rennen schwermachen kann, die Wechsel. Den Neoprenanzug ausziehen. Radschuhe und später Laufschuhe an – da gibt es eine …

Radfahrer auf der Fahrbahnmitte

Ich fahre viel Auto. Und ich fahre gern Auto. Ich fahre auch viel Rad. Und ich lebe auch gern, insbesondere nach dem Radfahren. Nach meinem Crash zu Ostern und dem tragischen Tod von Julia ein paar Wochen später im gleichen italienischen Radsportrevier, mache ich mir schon des Öfteren Gedanken über …

Mein Tagebuch zum Ironman 2018

Nun ist es so weit. Wir drei starten alle bei der DATEV-Challenge Roth. Ich freue mich riesig, dass es mit der Anmeldung gut geklappt hat. Ich hatte ja bedenken mit der schlechten Internetverbindung aber die war umsonst.

Grünes Licht vom Doc

Nach meinem unfreiwilligen Ausfall zu Ostern wurde ich seit April sämtlichen Kardiologischen Untersuchungen unterzogen um diesem “Ausfall” auf die Spur zu kommen. Langzeit- und Belastungs- EKG und Schall vom Herzen und den Hauptschlagadern. Sport sollte nur bedingt, bis zum Endgültigen Ergebnis, betrieben werden. (Na klar)

Rennbericht Karlsfeld

Zwei Fragen gingen mir während des Rennens auf der Radstrecke durch den Kopf. Warum habe ich nicht schon früher an diesem Rennen teilgenommen? Und warum bin ich diesen Sonntag nicht mit meinem Aerohelm an den Start gegangen? Denn wie erwartet war die Radstrecke wirklich toll und recht schnell.

Sauber bleiben nicht leicht gemacht

Bereits im vorletzten Jahr hatte ich einen Artikel zum Thema Doping geschrieben. Und die Frage gestellt, wie man sich als Hobbysportler vor versehentlichem Doping schützen kann. Meine Anfrage an ein bekanntes Triathlon-Magazin blieb ohne Antwort. Also habe ich mich heuer direkt an die NADA gewendet und gefragt, was ich tun …

Mein erster in Storkow

In den Wintermonaten ist die Sehnsucht nach dem Triathlon Sport sehr groß. Bei schlechtem, kaltem und trüben Wetter bleiben einen nur die Twitter Meldungen und Übertragungen einiger Veranstaltungen von der anderen Seite der Welt.

Wir haben 2017

Okay. Vielleicht ist unser Sportblog nicht der richtige Ort dafür. Andererseits: Es geht hierbei auch um Sport, genauer: Sportinformationen. Wir schreiben 2017 und ich fasse es nicht, dass es immer noch Webseiten gibt, die aus dem vorigen Jahrtausend zu stammen scheinen.