Pre-Race Bericht ISO-Steglitz

Ein langer Bericht wird das bestimmt nicht, nur eine kurze Einschätzung über den kommenden Lauf in meinen Heimatbezirk. Kurz nach dem anstrengenden Chiemsee Triathlon und den hohen Temperaturen gehe ich nicht mit all zu großen Erwartungen an dieses Rennen. Der Enge Start macht es nun auch nicht so einfach auf den ersten 2 Km einen Rhythmus zu finden.

Da es im letzten Jahr leicht nieselte und die Temperaturen nur um die 20°C waren ist es mir im letzten Jahr nicht so schwer gefallen, die 53 Minuten für die 11km zu laufen. Angesichts der Umstände tendiere ich in diesem Jahr eher zu einer langsameren Zeit.CBaPlj5UcAA3eqG

Trotzdem wird natürlich versucht das Beste zu geben und ich denke das 50 Cent für jede Minute über die 50Minuten/11km in Ordnung wären!

Also, in diesem Sinne: „Ein erfolgreiches Wochenende“ den anderen vom DAS TriDream!

 

Bildquelle: © dastridream.de

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.