Silvesterlauf: 1€ pro Minute

Die 2015er Saison hat heute ihren ersten Wettkampf. Seit Jahren starte ich gerne beim Silvesterlauf in Gersthofen. Die Strecke ist knapp 10 km lang und zieht viele Läuferinnen und Läufer an. Für mich ist der Lauf eine gute Gelegenheit,  den ersten Formtest zu absolvieren und ein Gefühl für den Trainingsfortschritt der ersten Monate zu bekommen. Zudem liegt die Strecke quasi vor der Haustür,  die Anreise ist kurz über die Autobahn.

Beim heutigen Lauf gilt es, richtig Gas zu geben. Im letzten Jahr habe ich eine Stunde für die 10 km benötigt. Dieses Jahr werde ich unter einer Stunde bleiben. Für den guten Zweck werde ich 1 Euro pro Minute unter einer Stunde spenden. Das bedeutet doppelte Motivation heute, um das Ziel zu erreichen. Sollte ich auf Grund des Wetters oder meiner Fitness über eine Stunde benötigen, werde ich natürlich auch pro Minute über einer Stunde spenden.

Und mit dem Blick aus dem Fenster ist das gar nicht so unwahrscheinlich. Bin gestern eine kleine 5km Runde, sagen wir mal “gestapft”, denn laufen war das mit Sicherheit nicht. Na mal sehen, ob der Lauf stattfindet. Ich lasse mich überraschen und berichte im Anschluss.

Bildquelle: (c) dastridream.de

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.