Spenden für Kinder – Kinderhospiz St. Nikolaus

In der Saison 2015 haben wir mit unserer Aktion Spenden4Kinder begonnen und stattliche 200 Euro eingesammelt. Auch in dieser Saison sind 110 Euro zusammen gekommen. DAS TriDream hat sich nun entschieden, die gesamte Summe einer wohltätigen Kindereinrichtung zu spenden.

Wir haben uns für das Kinderhospiz St. Nikolaus im Allgäu entscheiden und Kontakt zur Spendenverwaltung aufgenommen. Gerne veröffentlichen wir das freundliche Feedback:

haus_frontansicht-9Ein Haus voller Leben – Kinderhospiz St. Nikolaus

Herzlichen Dank für Ihre Email und der wunderbaren Nachricht, dass Sie unser Kinderhospiz St. Nikolaus unterstützen möchten. Ihre Aktion liest sich toll.

Das Kinderhospiz St. Nikolaus ist eine Anlauf- und Erholungsstätte für Familien mit unheilbar und lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen. „Sich gut aufgehoben fühlen“ sollen sich hier nicht nur die schwerkranken Kinder, sondern auch die Eltern und Geschwister. Ziel der Einrichtung ist es, die Familien während der Krankheit, des Sterbens und bei der Trauer zu unterstützen und zu begleiten.

Eine Entlastung vom anstrengenden Familienalltag erfahren sie bereits ab der Diagnosestellung einer lebensverkürzenden Krankheit. Ganzheitliche medizinische Versorgung geht dabei Hand in Hand mit professioneller Pflege und psychosozialer Unterstützung.

Leider gibt es keine kostendeckende Finanzierung für Kinderhospize in Deutschland. Die Kranken- und Pflegekassen übernehmen einen Teil der Kosten für den Aufenthalt der unheilbar erkrankten Kinder. Die Aufenthalte der gesunden Familienmitglieder, d.h. der Eltern und Geschwister, werden aus Spenden finanziert.

Für die gesamte Finanzierung sind der Förderverein Kinderhospiz im Allgäu e.V. sowie seine eigene Süddeutsche Kinderhospiz-Stiftung zuständig. Für den laufenden Betrieb wird aus Spenden und Fördermitteln eine jährliche Summe in Höhe von einer Million Euro benötigt.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Simone Pschorn, Mitglieder- und Spendenverwaltung

Wir freuen uns, mit unser Aktion einen kleinen Beitrag für das Kinderhospiz leisten zu können und Danken auch allen anderen Sportlern, die sich an unserer Aktion beteiligt haben.

Auch in der neuen Saison werden wir mit unserer Aktion weitermachen und Geld für den guten Zweck sammeln.

Bildquelle: (c) Kinderhospiz im Allgäu e.V.

4 Kommentare

  1. Auch ich freue mich, das das Geld nun doch sein geplantes Ziel erreicht. Ich hoffe das wir, auch mit solchen kleinen Summen, helfen können. Mit Gedanken an alle die, die dort Unterstützung erfahren!

  2. Wir hatten im privaten Umfeld ein Kind, dass zum Schluss in diesem Hospiz betreut wurde. Das ganze ist mir sehr nah gegangen und in unserem Ort wird seit dem Tod des Kindes für das Hospiz gesammelt. Es gibt viele Sachen, für die Spenden richtig und wichtig sind – das ist eine davon. Danke, dass das Geld dieses Jahr hierfür gegeben wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.