RTL@FUE 18 – Tag 1: Anreise

Jetzt sind wir endlich auf der Insel und könnten uns richtig, für die Langdistanz, vorbereiten. Wohlgemerkt, könnten, denn wir kommen alle aus der Krankheit hier her und müssen uns erst mal wieder an trainieren gewöhnen. Dvon mit 6 Wochen, Svon 4 Wochen und ich hänge mit zwei Wochen Trainersrückstand hinter den Plan. Egal wir machen das beste daraus.

Gestern nach ca. 5 Stunden Flug haben wir das warme, sonnige Wetter erreicht. 24 Grad Celsius und Sonnenschein satt. Wir verluden die Räder in den Mietwagen und Svon und Dvon brachten sie in die Finka, die im übrigen wahnsinnig schön ist.

Danach holte Dvon mich vom Flughafen ab und wir erledigten den Wocheneinkauf. In der Zeit montierte Svon die Räder und wir machten noch eine kleine Einstellungs- und Abstimmungsfahrt. Die Jungs machten das Abendessen und dann ging es auch schon in die Federn, erschöpft und nach zwei Seiten lesen war ich im Reich der Träume.

Bildquelle : (c) dastridream.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.