Tagebuch Woche 16

Diese Woche war eine Katastrophe. Der erste Nachtdienst in diesen Jahr war für mich nicht gut. Kaputt und ausgelaugt kam ich aus den ersten Dienst. Habe erst mal mein Sportprogramm gestrichen und bin direkt ins Bett gegangen. Nach dem schlafen und kaputt wie ich war bin ich zum zweiten Nachtdienst gefahren. Irgendwie wusste ich das ich nicht so richtig in meiner Zeitzone drin bin . Meistens klappt es gut rein zu kommen. Aber diesmal zog es sich den ganzen Nachtdienst hin. Jedes mal wollte ich zum Sport. Aber immer ausgelaugt und müde habe ich es sein gelassen. Ich hofe das gibt sich bald.

Die zweite Ausgleichwoche. Montag war ich auf dem Indoor Rad eine GA 1 Einheit machen. Danach war Gerätetraining dran. Es waren 6 Geräte. Pro Gerät 3 Sätze und 10 Wiederholungen. Anschließend habe ich noch Kräftigung und Dehnungsübungen gemacht. Am Dienstag war eine lange Schwimmeinheit dran. Mittwoch war auch ein langes Schwimmtraining dran

  • Schwimmen in der Halle habe ich 6,0 Km geschafft.
  • Mit dem Indoor Rad habe ich 22,5 Km geschafft.
  • Kraftraining habe ich 34 Minuten geschafft.
  • Kräftigung habe ich 33 Minuten geschafft.

 

DAS TriDream 1980

 

Das Training war im GA 1 Bereich. 4 Stunden und 22 Minuten Sport insgesamt.

 

Bildquelle: (c) dastridream.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.