Tagebuch Woche 6

Die zweite Grundlagenphase 1 Woche. Montag war eine Laufeinheit und Gerätetraining angesetzt. Es waren wieder 11 Geräte. Pro Gerät 3 Sätze und 25 Wiederholungen. Diesmal kam der Muskelkater erst am nächsten Tag. Am Dienstag war eine Laufeinheit dran. Und somit der kürzeste Einheit dieser Woche. Mittwoch war eine lange Schwimmeinheit angesetzt. Am Donnerstag war endlich wieder eine Radeinheit dran. Und Abends habe ich wieder ein Schwimmtraining mit Avon gemacht. Danke dafür. Freitag war eine Laufeinheit angesetzt. Zum ersten mal das ich nach dem Laufen, mich kapput gefühlt habe. Ein paar Kilometer mit mein Stadtrad gemacht. Am Samstag war ich eine Schwimmeiheit machen. Und mit dem Stadtrad war ich auch wieder unterwegs. Sonntag war ich auf dem Indoor Rad und habe anschließend eine Schwimmeinheit gemacht. Mit dem Stadtrad war ich auch unterwegs. Es war die längste Einheit dieser Woche.

  • Laufen auf dem Laufband habe ich 32 Km geschafft.
  • Schwimmen in der Halle habe ich 9,7 Km geschafft.
  • Mit dem Indoor Rad habe ich 180 Km geschafft.
  • Kraftraining habe ich 64 Minuten geschafft.
  • Fahrrad fahren zur Arbeit und zurück habe ich 56 Km geschafft.

 

 

Das Training war im GA 1 Bereich. 19 Stunden und 1 Minuten Sport insgesamt.

 

Bildquelle: (c) dastridream.de

2 Kommentare

  1. Respekt. 20 Stunden Training in einer Woche …. das ist eine Menge.
    Und 180 Kilometer auf dem Rad, nicht schlecht.
    Ab jetzt mache ich mir keine Gedanken mehr um Dich, sieht wirklich so aus als ob Du genau weißt, was Du machst.
    Nochmals Respekt und weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.