Training auf der Marienfelder Höhe

Training auf der Marienfelder Höhe. Wieder einmal mit dem Rad quer durch das Gelände. Ist eine halbe Ewigkeit her, sich so mal auf einen Berg auszulassen.Marienfelder Höhe Das macht auch mal richtig Spaß als immer nur auf einer schönen Straße zu fahren. Berg hoch und runter kostet extrem viel Kraft, ist man einmal oben, ein tolles Gefühl und auch Überwindung den Berg wieder hinab zu fahren. Als Kind hat man sich Gaintnicht so viele Gedanken über eventuelle Stürze gemacht. Ist man gut angekommen geht es wieder rauf und man hat so richtig “Blut” geleckt. Werde ich jetzt öfter in der kalten Jahreszeit zum Trainingseinheit hinzufügen. Nur zu empfehlen um mit dem Rad sich auszupowern ohne Stundenlang unterwegs zu sein. Brille, Helm und Handschuhe sollten als Minimum zu Ausrüstung gehören genauso wie den Euro, für die Tankstelle, um sein Rad nach dem Ausflug etwas zu reinigen.

Bildquelle: © dastridream.de

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.