Tagebuch Woche 1

Die erste Hälfte ist geschafft. Abnehmen hat nicht so gut geklappt, wie ich mir es vorgenommen hatte. Weil ohne Sport klappt es nicht so richtig oder geht mühsam voran. Im Februar und mit 95 Kilo habe ich endlich die Ernährungsumstellung so geschafft, wie ich Sie mir vorgestellt hatte. Ab März hatte ich mit Sport wieder angefangen.Mein aktuelles Gewicht pendelt zwischen 86-88 Kilo und habe fast wieder mein OLMarathongewicht von 2016. So nun hat endlich die Vorbereitung angefangen und ich freue mich. Sie hat mit einer Relaxwoche angefangen. Mit Sauna und Massage ist die Woche sehr schnell vergangen. Gut das noch so eine Woche im Programm enthalten ist. Mein Programm ist unterteilt in viele kleine Abschnitte. Relaxtime, Einstellungswoche, Vorbereitungswoche, Grundlagenphase 1, Grudlagenphase 2, Trainingslager, Aufbauphase 1, Aufbauphase 2, Spezifische Phase und Tapering. Von Januar bis jetzt habe ich das geschafft:

  • Laufen auf dem Laufband habe ich 198 Km geschafft.
  • Schwimmen in der Halle habe ich 13,5 Km geschafft.
  • Mit dem Indoor Rad habe ich 665 Km geschafft.
  • Schwimmen in der Havel habe ich 8,2 Km geschafft.
  • Fahrrad fahren zur Arbeit und zurück habe ich 121 Km geschafft.

 

 

Das Training war im GA 1, GA 2 und WK- Bereich. 69 Stunden und 31 Minuten Sport insgesamt.

Bildquelle: © dastridream.de

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.