Megathlon Bodensee 2017 – Eine erste Idee

Letztens hatte ich einen kurzen Beitrag geschrieben, dass wir unseren Traum vom gemeinsamen Triathlon-Finish nicht aufgeben werden sondern im Gegenteil ihn mit einer gemeinsamen Staffel krönen. Bei 3 Startern können wir uns im Triathlon ja gut aufteilen. Allerdings ist die Festlegung, wer welchen Wettkampf-Abschnitt macht, nicht ganz so einfach.

Ich hätte Lust zum Schwimmen – 3,8 Kilometer sind aber recht kurz. 180 Kilometer Radfahren? Eher was für avon, da er schlecht laufen kann. Den Marathon? Auch nett. Aber in Summe?

Da habe ich für nächtes Jahr eine bessere Idee gefunden. Wir nehmen am Megathlon Bodensee 2017 teil. Dabei ind folgende 5 Diziplinen zu absolvieren:

  • Schwimmen im Bodensee über 1,5 Kilometer
  • Rennrad über 44,5 Kilometer und 530 Höhenmeter
  • Inline-Skating über 22,7 Kilometer
  • Mountainbike über 36,4 Kilometer und 501 Höhenmeter
  • Laufen 10 Kilometer

Ein Team besteht aus mindestens 3 und maximal 5 Startern. 3 Starter – das passt doch genau für uns. Bei 5 Diziplinen macht jeder 2, wenn wir mal davon ausgehen dass Svon die 10 Kilometer läuft und ich ihn begleite.

Der Wettkampf hört sich jedenfalls cool an – freue mich auf Eure Meinung und plane den schon mal für die nächste Saison ein.

P.S.: Ach ja, keine schnellen “Das-geht-aber-nicht-weil-….” – Absagen. 🙂

Bildquelle: (c) dastridream.de

Ein Kommentar

  1. Würde die ersten beiden Disziplinen übernehmen oder auch nur des Radfahren. DAS MTB sollte dann dvon beisteuern- das fahren übernehme ich dann!

    Ich weiß aber momentan noch nicht ob es eine Saison 17 für mich überhaupt gibt!

    avon avon

Schreibe einen Kommentar zu avon Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.