Respect@svon

2017 werde ich an keinem Wettkampf teilnehmen. Mein Ziel ist abnehmen.

Svon, Winter 2016

Ganz ehrlich. Mir hat sich dieser Ansatz nicht erschlossen. Gerade wenn ich abnehmen will, sollte Ausdauertraining im GA1 Bereich ein wichtiger Baustein. Und genauso kam es. Als ich Svon vor einiger Zeit wieder traf, hatte ich nicht den Eindruck, dass er seinem Gewichtsziel ein ordentliches Stück näher gekommen wäre.

Seine Trainingsumfänge zu Beginn der Saison waren auch sehr minimal, so dass ich mir ernsthaft begann, Sorgen zu machen. Ist ihm klar, was es bedeudet, einen Ironman zu bestreiten? Weiß er, worauf er sich eingelassen hat? Ich suchte das Gespräch udn bot meine Hilfe an, denn ich war skeptisch.

Doch die letzten Wochen haben mich eines besseren belehrt. Die Trainingsumfänge nehmen zu, Grundlagenausdauer im GA1 – Bereich im Vordergrund. Fokussierung auf Roth 2018, ohne sich von diesem Ziel ablenken zu lassen.

Die 7 Kilometer beim 24h Schwimmen exzellent gemeistert und auf dem (Indoor-)Rad einige Einheiten über 3 Stunden hingelegt. Kurz und gut – ich bin mittlerweile überzeugt, das Svon auf einem sehr guten Weg ist und genau weiß, was er macht. In diesem Sinne – respect@svon.

Du weißt was Du tust und bist auf dem richtigen Weg. Weiter so!

Bildquelle: (c) dastridream.de

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.