Alle Jahre wieder….

…fast jährlich werde ich von der Hexe gebissen. Man ist das ein Spaß! Ich weiß auch nicht, was ich noch dagegen machen soll? Sport, Bauch – und Rückentraining schon bedingt durchs Schwimmen und man sitzt nichts ahnend im Café und unterkühlt sich den Rücken.

Wenn ich es bemerke, greife ich schnell zur „roten Decke“ und Wärme meine Hüfte. Glück gehabt, denke ich! Am nächsten Morgen kommt dann aber das böse Erwachen, stake Schmerzen in der Hüfte – Hexenschuss.

Tabletten und bloß nicht zum Arzt. Sehr schlechte Erfahrungen mit den Spritzen gemacht, tut höllisch weh und helfen tun sie auch nicht! Na, ja Zähne zusammenbeißen und auf Besserung hoffen!

Das aller schlimmste ist aber, dass sich nicht richtig Bewegen können, kein Training. Alles trainiert und ich kann nicht, svon fährt gerade 71km mit dem Rad und ich kann nichts machen!  😥   In 10 Tagen ist der Velothon und bei meinem Trainigsstand habe ich so meine Bedenken.

„Schmerzt der Rücken und macht Kummer, macht der svon die erste Nummer!“

… soll heißen: ” bedingt duch sein Trainingsvorsprung, wird der Velothon in der Platzierung an svon gehen!”

Never stop racing

 

Bildquelle: © dastridream.de

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.