Avon´s Lauf

Nein nicht was ihr jetzt alle denkt. Es hat diesmal nichts mit Mir, meinem Sport, oder ein meinen Laufevent´s zu tun. Hier geht es um eine gute Sache. Zum 32. Mal wird in Berlin mit dem “Avon-Frauen-Lauf” dem Krebs der Kampf angesagt. Ein Teil der Startgebühr wird für die Krebsforschung eingesetzt und somit für eine gute Sache gelaufen. Meine Frau nahm nun zum dritten Mal an diesem Event teil um sich sportlich für die gute Sache einzusetzen!

Der Start auf dem 17 Juni bis zur Siegessäule, Hofjägerallee durch den Tiergarten bis fast zum Brandenburger Tor und zurück mit Ziel auf dem 17. Juni. Leider hat diesmal das Wetter nicht ganz so mitgespielt wie es eigentlich nötig wäre. Bei kalten 13°C, stark bedecktem Himmel und leider auch ab und zu ein Regenschauer gingen 16.000 Teilnehmerinnen an den Start. IMG_8541

Diese teilten sich auf die unterschiedlichen Distanzen und Sportarten auf. 5km oder 10km mit und ohne Zeitmessung je Jogging oder Walken. Spaß und Gesundheit stand im Mittelpunkt der Veranstaltung… und Spaß hatte alle! Dem Wetter wurde getrotzt und mit dem Warmen Tee weggespült. Manche genossen lieber die Sojamilch oder das alkoholfreie Bier im Zielbereich. IMG_8554

Ein toller Gedanke, durch eine Laufveranstaltung der Forschung zu helfen und zu unterstützen, aber ich persönlich bin der Meinung das pro Teilnehmerin 1 Euro zu wenig sind! Liebe SCC-Event-Veranstalter, spart euch das nächste Mal die Startgeschenke und erhöht lieber den Beitrag zu Gunsten der Forschung!

Bildquelle: © dastridream.de

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.