Oberelbe – Marathon !

Hat doch avon letztlich die Frage “Oberelbe – Marathon ?” auf unserem Blog gestellt.

Machen wir es kurz: ja.

Habe mich gerade für den Lauf von Königsstein nach Dresden angemeldet. Nachdem ich die Woche krank im Bett liege, brauchte ich etwas Extra Motivation. Svon ist ja schon kurz nach unserem ersten Gespräch zu dem Thema angemeldet. Avon wird sicher in Kürze folgen.

oem (2)Die Strecke ist auch wirklich toll. Immer an der Elbe entlang und überwiegend flach. Die letzten 20 Kilometer kenne ich aus meiner Studien- und Lebenszeit in Dresden noch sehr gut, sowohl vom Laufen als auch vom Radfahren. Spätestens auf Höhe von Schloss Pillnitz ist die Strecke für mich ein Heimspiel. Ende der 90er Jahre bin ich auf der Strecke sogar mit den Langlaufskiern unterwegs gewesen.

Den Marathon habe ich 2010 absolviert. Damals allerdings mit deutlich mehr Training in den Beinen (so um die 1200 Kilometer), als ich es diesmal schaffen werde. Der Lauf damals hat großen Spaß gemacht, das Wetter war toll und es war der erste echte Test auf dem Weg zur Challenge Roth.

oem (1)Leider gibt es nur sehr wenige Fotos. Mein Privatfotograf wusste nie genau, wo ich auf der Strecke war. Vielleicht sollte ich diesmal einen GPS Tracker mit Livestream auf’s Smartphone mitnehmen? Vorschläge für gute Produkte willkommen.

Die Vorfreude auf den Wettkampf mit den Jungs kommt so langsam – und hilft mir sicher, nächste Woche wieder fit zu sein.

Bildquelle: (c) dastridream.de

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.