RTL Tag 3: Westcoast riding

Heute stand die Westküste auf meinem Plan. Schon bei der Anfahrt bemerkte ich, dass es ein heftiger Ritt gen Westen werden würde. Sonne am Himmel, aber auch Wind ohne Ende.

Vier harte Berge waren im Programm eingebaut mit insgesamt über 1900 Höhenmetern. Deshalb beließ ich es heute dann auch bei ‘nur’ 85 Kilometern.

Es hat sich seit 2010 nicht viel geändert. Die Berge waren noch da. Einige Straßen waren neu gemacht und so rollte es sich ganz gut.

Meine Strecke ging auch über die Traumstraße Pajara – Betancuria, es ging leichter bergauf, als gedacht, trotz Gegenwind. Anstrengend, aber wunderschön.

west1West2west4West3west5west6west7west8west9west10west11west12west13west14west15

Einziger Wermutstropfen: Den kleine Lebensmittelladen in de Rio Palma gibt es nicht mehr. Die Besitzer waren schon immer recht alt, nun haben sie den Laden wahrscheinlich geschlossen.

Für die Höhenmeterbegeisterten das Höhenprofil meiner Pulsuhr anbei.

hoehe

Bildquelle: (c) dastridream.de
Screenshot: garmin.com

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.