Run Baby, run !

So.

Heute Morgen endete die Auszeit, die mir durch ein paar freche Viren eingebrockt wurde. Bei strahlender Wintersonne bin ich eine kleine 5 km Runde gelaufen.

Zugegeben, keine große Sache (sprich: Strecke) und eigentlich kein Grund einen Beitrag auf dem Blog zu veröffentlichen, aber:

  1. Habe ich diesmal ganz schön unter dem Nichtstun gelitten
  2. Hatten wir Wintersonnenwende
  3. War das Wetter echt super heute
  4. Muss ja mal wieder jemand was schreiben
  5. Hatte ich extra den Foto mitgenommen

War jedenfalls schön heute das Laufen zu genießen. Bin sehr langsam unterwegs gewesen, denn ich taste mich erstmal vorsichtig wieder ans Training. Ging aber recht ordentlich, die Ruhepause tat mir gut.

Jetzt werde ich über die Feiertage ganz gemütlich ein paar Kilometer laufen und dann sollte zu Silvester die Belastung wieder ansteigen dürfen.

DTTrun (5)DTTrun (2)DTTrun (4)DTTrun (1)

Übrigens – Punkt 5 – da habe ich mal ein paar nette Fotos herausgesucht. Kurze Laufstrecke in netter Umgebung. Das macht Vorfreude auf mehr.

 

Bildquelle: (c) dastridream.de

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.