Der Studio Monat

Der Januar stand ganz im Fokus des Fitnessstudios. Es ging auf Arbeit und daheim doch ganz schön intensiv in die Zeit, so dass ich froh war, bis abends um 11 trainieren zu können. Rad- und Laufeinheiten habe ich ausschließlich im Studio absolviert. Der Beitrag für Januar hat sich also mehr als gelohnt, insbesondere die Saunanutzung.

Nun zu den Daten. Auf dem Indoorbike sind es 254 Kilometer geworden, Laufen, wegen einer kleinen Verstauchung nur 52,3 und im Wasser sind es 27,5 Kilometer geworden. Dazu Fitnesseinheiten im Umfang von 2:58 Stunden.

Im Februar geht es jetzt intensiv los mit dem Halbmarathontraining. Kick off ist kommenden Montag. Doch dazu demnächst mehr. Auch die Wettkampfplanung steht. Dazu demnächst auch mehr.

Jetzt erstmal allen ein schönes Wochenende. Und egal was Ihr macht, dranbleiben!

Bildquelle: (c) dastridream.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner