Fünf Monate Pelz

Ende August 2015 hatte ich meinen letzten Wettkampf. Seit dem sind 5 Monate vergangen. 5 Monate ohne Rasur. Avon hatte das Thema ja letztes Jahr schon mal auf’s Tablett gebracht. Meine Meinung hatte ich im Kommentar verewigt: Only shaved legs.

Und Sonntag steht der erste Wettkampf der Saison an. Und was soll ich sagen: Nach 5 Monaten musste heute der Pelz wieder runter. Schließlich geht es morgen um Sekunden im Wasser.

Ernsthaft – um Geschwindigkeit geht es mir nicht. Meine Hauptgründe:

  • Einfacher Einstieg in den Neoprenanzug ohne Haarverklemmung am Reisverschluss
  • Einfaches Auftragen von Sonnecreme oder Salben
  • Nach Stürzen bessere Heilung ohne verklebte Haare
  • Fühlt sich gut an im Wasser und auf dem Rad
  • Mentaler Pluspunkt

Nach 5 Monaten ist der Aufwand immer groß, für Glätte zu sorgen. Aber es fühlt sich gut an. Und schnell. Meine Zeit wird es morgen zeigen :-).

Für alle Nicht-Starter unter den Herren des Teams – lasst es noch ein wenig wachsen.

Bildquelle: (c) dastridream.de

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.