RTL@ITA – Tag 4: Ganz Italien an einem Tag

Tag 4 meines RTLs in Italien. Heute stand ein Besuch von “Italia in Miniatura” an, eines kleinen aber wirklich feinen Miniatur-Parks. Viele bekannte italienische Orte und Gebäude waren maßstabsgerecht nachgebaut und erlaubten, ganz Italien in ein paar wenigen Stunden kennenzulernen.

Hinzu kamen Attraktionen wie eine große Wasserrutsche und eine Gondelfahrt durch Venedig.

Ach ja, ein wenig Sport gab es auch noch. Ich beschloss die Anreise mit dem Rennrad und konnte eine lockere Radeinheit von 45 Kilometern absolvieren. Den Großteil der Strecke kannte ich ja schon, so dass die Fahrt ruhig und ereignislos verlief.

Es ist schön, bei tollem Frühlingswetter im Sattel zu sitzen und nach dem trainingsfreien Winter sich langsam an seine Form zu tasten. Aufbauend auf diesen Grundlagen werde ich in den nächsten Tagen meine Trainingsplanung überarbeiten und die Einteilung meiner Wettkämpfe meiner Form anpassen.

Bis dahin bleibt es hier in Italien bei tollem Wetter dabei: Es rollt.

Bildquelle: (c) dastridream.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.