Und wo läufst Du?

Morgens. Früh um 6 Uhr. Kalte, frische Luft. Ideal für eine längere Laufeinheit. Du läufst los, über kleine Straßen, Wald- und Feldwege. Dein Laufweg ist ca. 3 Meter breit. Asphalt, Schotter, Feldweg, Waldboden.

Doch wo läufst Du?

CSYim85WoAAms7xDamit meine ich nicht in welcher Stadt oder in welchem Ort. Sondern auf welcher Seite des Weges? Läufst Du eher links? Oder rechts? Oder in der Mitte? Oder wechselt das von Tag zu Tag?

Meine Lieblingsseite ist eher links und wenn der Weg es zulässt, laufe ich auch überwiegend links. Interessanter Weise laufe ich, wenn ich mit einem Mitläufer unterwegs bin, lieber auf der rechten Seite von ihm, so dass er links von mir läuft.

Letztendlich spielt es natürlich keine Rolle, auf welcher Seite man läuft, sofern die Gegebenheiten es zulassen, d.h. Autos, Radfahrer und Fußgänger sowie der Weg selber die Laufseite nicht vorgeben.

Aber interessieren würde es mich schon, auf welcher Seite ihr gerne lauft.

Bildquelle: (c) dastridream.de

6 Kommentare

  1. Ich bin eigentlich der rechts Läufer, obwohl es auch Situationen oder Strecken gibt wo ich die linke Seite bevorzuge. Wenn ich auf einen Weg / Straße laufe und es gibt keinen Bürgersteig bevorzuge ich die Seite mit den Straßenlaternen in der Dunkelheit. Am Tage laufe ich lieber, bei Starßen ohne Bürgersteig, den Autos entgegen.
    Aber um es genau zu sagen: ” Am liebsten laufe ich vorn” 😉

    avon avon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.