Die Laufstrecken stehen

Am Wochenende bin ich die Laufstrecken meiner Mai-Wettkämpfe abgefahren. Im Vorfeld hatte ich meinen Radumfang ausgemessen und manuell eingestellt, um die Stecken exakt ausmessen zu können. Gerade im Wald ist das GPS doch recht ungenau.

Für das kommende Wochenende ist die 8 Kilometer Strecke genau markiert. Ich hatte die Strecke via Komoot geplant, aber das genaue Ausmessen bleibt dem Rad vorbehalten. Gleiches gilt für den Crosslauf 2 Wochen später. Geplant und ausgemessen.

Bis auf den Grafen Man sind auch alle weiteren Wettkämpfe via Komoot geplant. Ich muss sie nur noch genau mit dem Rad ausmessen und bestätigen. Die Startnummern der beiden erste Wettkämpfe sind auch fertig. Aber dazu mehr in den Pre-Race Berichten. Denn auf diese werde ich auch in diesen Zeiten nicht verzichten. Freut Euch drauf.

Bildquelle: (c) dastridream.de

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.