RTL Tag 6: Blue sky ride

Heute war der letzte komplette Tag auf der Insel. Bei strahlendem Sonnenschein und absolut blauem Himmel ging es nochmal Richtung La Pared an die Westküste, um ein aktuelles Bild eines meiner Lieblingsausblicke zu fotografieren – die Westküste “hinter den zwei Hügeln”.

Das ist mir auch gut gelungen, zahlreiche Bilder werden mich über den Sommer und den nächsten Winter bringen, wenn es draußen grau und kalt und naß ist.

Weiterhin habe ich ein paar Schnappschüsse von unterwegs gemacht. Die Strecke war mit 87 Kilometern zwar recht kurz, hatte aber 1825 Höhenmeter zu bieten.

Der Wind bließ mir heute ständig ins Gesicht. Da heute – warum auch immer – kaum Radfahrer unterwegs waren, konnte ich mich auch nirgendwo im Windschatten kurz ausruhen. Die große Gruppe, die kurz in meine Richtung fuhr, war mir einfach deutlich zu langsam.

CIMG5601CAPKdjgXEAEsnsJCIMG5587CIMG5588CIMG5616CIMG5619CIMG5631CIMG5638CIMG5641CIMG5658

Abends habe ich es heute nun endlich geschafft, rechtzeitig zum Sonnenuntergang an der Westküste in Ajuy zu sein. Tolle Fotos geschossen aber auf dem Rückweg fast verhungert. An der gesamten Westküste waren die mir bekannten Restaurants alle zu. Unglaublich, die öffnen nur für die Mittagstouristen und rechnen nicht mit Abendgästen.

Verhungert bin ich dennoch nicht, in Antigua gab es noch eine leckere Pizza.

Morgen geht es dann um 16:15 Uhr Richtung Heimat. Bis dahin heißt es packen und noch eine Stunde die Sonne genießen. Wer weiß, wie das Wetter in Deutschland die nächsten Tage wird.

Bildquelle: (c) dastridream.de

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.