Training und Wettkämpfe 2015

Ich wünsche DAS TriDream ein Gesundes neues Jahr. Und viel Glück!

Mein Jahr 2014 ist zu Ende. Mit höhen wie mein Berlin Man und tiefen wie mein Armbruch war das Jahr 2014. Die letzten 3 Monate fast ohne Sport waren sehr erholsam für mich. Ich habe mir mehr zeit für meine Familie genommen. Aber auch der abstand vom Sport war sehr wichtig. Umso mehr kribbelt es jetzt wieder mit dem Sport anzufangen.

Training McFit 1Meine Saison 2015 fängt am 29.März mit dem Halbmarathon in Berlin an und endet am 27.September mit dem Marathon in Berlin. Dazwischen ist der ­OEMarathon im April, das Radrennen ­Velothon wo ich leider noch nicht angemeldet bin, ist dann im Mai, der Triathlon im Berlin Treptow Kurzdistanz im Juni, der Saisonhöhepunkt im Juni beim Chiemsee Triathlon Mitteldistanz, der Schweriner ­5 Seen ­lauf über 30 Km im Juli, der XL Triathlon Mitteldistanz im August und der ­Kallinchen Triathlon Kurzdistanz in August.

Davor ist ­Training Training Training. Ich werde von Januar bis Anfang März mit leichten Lauftrainings und Radfahren meine Kilos runter zu bekommen. Und wenn ich Zeit an meinen freien Tagen in der Woche habe, werde ich die Schwimmhalle aufsuchen. Im März werde ich dann mal auf meine Laufstrecke trainieren bis ende April. Im Mai werde ich die Havelchaussee wieder unsicher machen, da werde ich mich wieder freuen das eine oder andere Mal mit ­meinen Bruder zu trainieren. Von Juni bis August ist Schwimmen in der Havel, Radfahren auf der Havelchaussee und laufen auf meine Laufstrecke dran. Im September bin ich wieder auf meine Laufstrecke.

Mein Ziel für 2015 ist. Gesund ins Ziel anzukommen. Vielleicht auch meine Bestzeiten zu verbessern. Prognosen für einzelne Wettkämpfe:­OEMarathon 1 ­avon 2 ­dvon 3 ­svon, ­Velothon 1­avon 2 ­svon, Treptow 1 ­avon 2 ­svon, Chiemsee 1 ­dvon 2 ­avon 3 ­svon, ­Kallinchen 1 ­svon 2 ­avon.

Ich hoffe das Jahr 2015 ist ein bisschen besser als 2014 und wünsche ­dvon und ­avon ein unfallfreies Jahr.

 

Bildquelle: (c) dastridream.de

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.